Freitag, 01 April 2022 15:23

Vermietungsdynamik auf dem Retailmarkt 2021: Bundesweit über dem Vorjahr, in den Top-Städten sogar auf Vor-Corona-Niveau

Vermietungsdynamik auf dem Retailmarkt 2021 Vermietungsdynamik auf dem Retailmarkt 2021

Die in den letzten 12 Monaten registrierten Vermietungszahlen in deutschen Innenstadtlagen unterstreichen, dass die Stimmungslage auf dem Retailmarkt im zweiten Corona-Jahr eine andere war als noch 2020: Mit einem Flächenumsatz von knapp 465.000 m² liegt das Gesamtresultat zwar weiterhin fast ein Viertel unter dem Ergebnis aus dem Jahr 2019, das Volumen aus dem Vorjahr konnte allerdings um rund 12 % gesteigert werden.

Auch wenn weitere Lockdownphasen gerade im Gastronomiesektor nicht gänzlich auszuschließen sind, hat die gestiegene Zuversicht von Retailern, das Risiko mittel- oder langfristiger Mietentscheidungen jetzt wieder etwas besser abschätzen zu können, das Marktgeschehen spürbar belebt.

Ein wichtiger Trend, der sich hierbei im vergangenen Jahr abgezeichnet hat, ist die zunehmende Fokussierung auf die Top-Märkte, die im weiterhin schwierigen Marktumfeld durch ihre sehr guten Rahmenbedingungen bei der Standortentscheidung punkten können: So sind die A-Städte mit rund einem Drittel am Flächenumsatz beteiligt, was auch im langjährigen Vergleich dem mit Abstand höchsten Wert entspricht (2013-2020: Rund 24 %). Insgesamt summiert sich das Vermietungsvolumen der größten Shopping-Metropolen auf fast 150.000 m², womit das Vorjahresergebnis um 29 % und das Volumen aus 2019 um 11 % getoppt werden konnte. Erfreulich hierbei ist, dass an dieser sehr guten Bilanz alle Standorte partizipieren und ausnahmslos ihre Flächenumsätze aus 2020 und teilweise sogar ihre Durchschnittswerte der vergangenen fünf Jahre übertreffen konnten.

Das beste Beispiel dafür, dass durch die Corona-Krise das Flächenangebot vor allem auch im Großflächensegment gestiegen ist, bietet Berlin: Mit 52.000 m² konnte in der Hauptstadt das erste Mal seit 2016 wieder die 50.000 m²-Marke in den zentralen Lagen geknackt werden. Während hierfür 2016 allerdings rund 110 Vermietungen und Eröffnungen erforderlich waren, flossen 2021 lediglich 65 Abschlüsse in die Auswertung mit ein. Dementsprechend hoch fiel mit gut 800 m² folgerichtig die durchschnittliche Flächengröße pro Vermietung aus. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Düsseldorf (23.000 m²) und Hamburg (20.000 m²). Zulegen konnten aber auch Köln (18.000 m²), Frankfurt (16.000 m²) und München (12.000 m²), die mit Ergebnissen von jeweils zwischen 10.000 und 20.000 m² beteiligt sind. Weitere 8.000 m² steuert Stuttgart bei und hat damit, wie die anderen Standorte, im Vergleich mehr Fläche neuvermietet oder eröffnet als im Vorjahr.

Die Dominanz der A-Städte soll jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch die B-Städte mit einem Anteil von rund 23 % überdurchschnittlich am Flächenumsatz (105.000 m²) beteiligt sind. Auffallend in dieser Städtekategorie ist insbesondere der hohe Anteil der Gastronomie-Branche von gut 33 %, während sich an den A-Standorten die Gastronomen (22 %) mit dem Fashion-Segment (24 %) fast die Waage halten. Zugute kommt den B-Städten hierbei zum einen, dass sich unter ihnen zahlreiche Studentenstädte befinden, deren junge Bevölkerungsstruktur den auf Socializing ausgerichteten Konzepten in die Karten spielt. Zum anderen weiten Systemgastronomen wie Five Guys und Peter Pane, die ihr Filialnetz in den Top-Städten bereits verdichtet haben, ihre Expansionspläne auf B-Städte aus.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass der Umstrukturierungsprozess der stationären Einzelhandelslandschaft in vollem Gange ist und auf der Nutzerseite eine große Bandbreite von bekannten und mit den Auswirkungen der Pandemie kämpfenden Marken bis hin zu expansionsfreudigen Newcomern anzutreffen ist. Vor diesem Hintergrund ist das Vermietungsergebnis im Jahr 2021 sicherlich als positiver Fingerzeig zu werten, insgesamt wird sich der Retailmarkt jedoch auch in Zukunft Jahr für Jahr neu beweisen müssen.

  • EA Sports FC 25 - Neuerungen und Veröffentlichungsdatum
    EA Sports FC 25 - Neuerungen und Veröffentlichungsdatum

    Am 27. September 2024 präsentiert Electronic Arts das neueste Fußballspiel EA Sports FC 25, das zahlreiche Neuerungen und ein spannendes Spielerlebnis verspricht. Als Highlight ziert Jude Bellingham, der englische Fußballstar und EM-Finalist, das Cover des Spiels. Mit verbesserten KI-basierten Funktionen und dem erstmaligen Einbezug von Frauenfußball im Karrieremodus setzt EA Sports neue Maßstäbe in der virtuellen Fußballwelt.

    Geschrieben am Samstag, 20 Juli 2024 11:22
  • Enthüllung der Multiplayer - Beta für Call of Duty - Black Ops 6
    Enthüllung der Multiplayer - Beta für Call of Duty - Black Ops 6

    Activision hat kürzlich den Zeitplan für die kommende Multiplayer-Beta von "Call of Duty - Black Ops 6" bekanntgegeben. Diese Ankündigung markiert einen spannenden Zeitpunkt für Fans der Serie, da sie nicht nur die Möglichkeit bietet, das Spiel vor der offiziellen Veröffentlichung zu testen, sondern auch eine Vielzahl neuer Inhalte und Funktionen einführt. Dieses Ereignis unterstreicht Activisions Engagement für seine Community und die ständige Weiterentwicklung des Spielerlebnisses.

    Geschrieben am Donnerstag, 18 Juli 2024 15:56
  • Wargaming und Paramounts neue Kooperation
    Wargaming und Paramounts neue Kooperation

    In einer spannenden Entwicklung im Bereich des Online - Gaming hat Wargaming, bekannt für seine populären Titel "World of Tanks" und "World of Warships", eine Kooperation mit Paramount angekündigt. Diese Partnerschaft ermöglicht es den Spielern, das "Star Trek"- Universum in den virtuellen Welten zu erforschen und tiefer in die Interaktion mit unentdeckten Planeten einzutauchen. Mit dem aktuellen Jahr 2024 als Kulisse, präsentiert diese Kooperation eine Verschmelzung von klassischer Science - Fiction mit modernem Gaming.

    Geschrieben am Dienstag, 16 Juli 2024 18:26
  • Ein Tag in Bielefeld
    Ein Tag in Bielefeld

    Deutschland gehört zu den schönsten Ländern der Welt und ist gesegnet mit vielen faszinierenden Städten. Einige davon kann man in einer Woche entdecken, andere, wie Bielefeld, an einem Tag. Diese reizende Stadt liegt im Nordosten von Nordrhein-Westfalen und ist Nachbarstadt von Münster, Hamm, Dortmund und Paderborn. Bielefeld ist für viele Dinge bekannt, am bekanntesten ist jedoch die „Bielefeld-Verschwörung“. Diese Verschwörung ist im Grunde eine Satire auf Verschwörungstheorien, die 1993 im deutschen Usenet entstanden sind und behaupten, dass die Stadt Bielefeld nicht existiert, sondern eine Illusion ist, die von verschiedenen Kräften propagiert wird. Wenn Sie herausfinden möchten, ob die Stadt existiert oder nicht, hier ist Ihr Leitfaden!

    Geschrieben am Dienstag, 16 Juli 2024 10:34
  • Spannende Kooperation im Gaming - Bereich  
    Spannende Kooperation im Gaming - Bereich   

    In einer aufregenden Entwicklung für Fans von Action - und Survival - Horror - Spielen haben Electronic Arts und DICE das neue Crossover - Event "Ausbruch" zwischen "Battlefield 2042" und dem ikonischen Sci - Fi - Survival - Horrorklassiker "Dead Space" veröffentlicht. Dieses limitierte Event bietet den Spielern nicht nur eine neue Herausforderung, sondern auch exklusive Belohnungen. Die Spieler müssen schnell handeln, um dieses einzigartige Spielerlebnis nicht zu verpassen.

    Geschrieben am Samstag, 13 Juli 2024 11:36
  • Preisanpassungen bei Xbox Game Pass - neue Kostenstruktur für Gamer  
    Preisanpassungen bei Xbox Game Pass - neue Kostenstruktur für Gamer   

    Im Sommer 2023 begann Microsoft, die Gebühren für den Xbox Game Pass Ultimate zu erhöhen, eine Entwicklung, die sich nun mit weiteren Kostensteigerungen und einer neuen Abonnementstufe fortsetzt. Für die Online - Multiplayer - Nutzung auf der Xbox ist dieser Premium - Service unerlässlich und stellt eine wichtige Einnahmequelle für Microsoft dar. Die Neustrukturierung betrifft verschiedene Preiskategorien und zielt darauf ab, die Dienstleistungen an die wachsenden Kosten und Markterwartungen anzupassen.

    Geschrieben am Donnerstag, 11 Juli 2024 14:33
  • Das Wiederaufleben des Kinogeschäfts - Disney und neue Blockbuster dominieren das Jahr
    Das Wiederaufleben des Kinogeschäfts - Disney und neue Blockbuster dominieren das Jahr

    Das Kinojahr, das zunächst durch eine Reihe von Misserfolgen und Enttäuschungen gekennzeichnet war, erlebt eine bemerkenswerte Wende. Mit Disney an der Spitze, das den ersten Milliarden - Erfolg des Jahres erzielte und möglicherweise bald einen weiteren großen Hit mit "Deadpool 3" landet, sieht die zweite Jahreshälfte vielversprechend aus. Dies kommt zu einer Zeit, in der die Filmindustrie dringend erfolgreiche Neustarts benötigt, um die durch vorherige Flops entstandenen Defizite auszugleichen.

    Geschrieben am Dienstag, 09 Juli 2024 14:34
  • Comeback des Minesweeper - Exklusiv für Netflix - Abonnenten
    Comeback des Minesweeper - Exklusiv für Netflix - Abonnenten

    Das beliebte Denkspiel "Minesweeper", bekannt aus den Anfängen von Windows 3.1, feiert sein großes Comeback, allerdings mit einer modernen Wendung. Dieses Mal steht das Spiel exklusiv für Netflix - Abonnenten zur Verfügung und präsentiert sich in einer völlig neuen grafischen Aufmachung sowie mit zusätzlichen Spielmodi. Seit seinem Verschwinden nach Windows 7 hat das Spiel eine beachtliche Evolution durchgemacht, die es nun in das Angebot von Netflix bringt.

    Geschrieben am Samstag, 06 Juli 2024 11:16
  • Neue Entwicklungen bei beliebten Netflix - Serien  
    Neue Entwicklungen bei beliebten Netflix - Serien   

    Netflix bereitet sich darauf vor, einige der spannendsten Titel in sein Programm aufzunehmen. Unter diesen Highlights befinden sich die Fortsetzung von "Stranger Things" mit der fünften Staffel und der Abschluss der sehr beliebten Serie "Arcane". Zudem ist die Fortsetzung von "Peaky Blinders" geplant. Doch bevor diese Veröffentlichungen die Fans erreichen, kehrt eine der bisher besten Serien, "Cobra Kai", bereits früher zurück und bietet den Fans neue Einblicke in die kommende Staffel.

    Geschrieben am Donnerstag, 04 Juli 2024 14:20
  • Der Herr der Ringe - die Ringe der Macht - Staffel 2  
    Der Herr der Ringe - die Ringe der Macht - Staffel 2   

    Schon vor dem eigentlichen Launch sorgt die zweite Staffel von „Der Herr der Ringe - die Ringe der Macht“ sowohl für Aufsehen als auch für angeregte Diskussionen. Nach einer gefühlten Ewigkeit fällt bald endlich der Startschuss für die sündhaft teure Serie. In wenigen Wochen sind die neuen Episoden zu sehen und zeigen den weiteren Aufstieg von Sauron bis zum Höhepunkt seiner Macht. Amazon rührt die Werbetrommel immer kräftiger und veröffentlicht in wohl abgestimmten Dosen neues Material. Das neueste Bild hat die wartenden Fans in regelrechte Aufruhr versetzt. Wann startet die Staffel 2 von „Die Ringe der Macht“?

    Geschrieben am Dienstag, 02 Juli 2024 13:31