Samstag, 18 Mai 2024 09:03

Die Gefahr hinter den niedlichen Animationen

Handyspiele erfreuen sich bei Kindern großer Beliebtheit. Apps wie "Brawl Stars", "Clash of Clans" oder "Fortnite" sind nicht nur spannend, sondern auch stets griffbereit auf dem Smartphone verfügbar.

Die verborgenen Kosten der vermeintlich kostenlosen Spiele

Die 13 - jährige Jule aus Köln beschreibt den Reiz dieser Spiele: "Sie sind richtig süß animiert und machen Spaß." Doch hinter den bunten Oberflächen verbergen sich Risiken, die sowohl Kinder als auch Eltern beachten sollten.Viele Handyspiele sind so gestaltet, dass sie zum Weiterspielen verleiten und oft erhebliche finanzielle Investitionen fordern. Jule berichtet, dass einige ihrer Freunde bereits über hundert Euro in diese vermeintlich kostenlosen Spiele investiert haben. "Das finde ich krass, man könnte mit diesem Geld so viel anderes machen", sagt sie. Diese Beobachtungen werden von der Stiftung Warentest bestätigt.

Die Stiftung Warentest hat 16 populäre Handyspiele getestet und dabei festgestellt, dass die meisten Spiele für Kinder ungeeignet sind. Holger Brackemann von der Stiftung Warentest fasst die Ergebnisse zusammen: "Wir haben eine Menge nicht kindgerechter Inhalte gefunden, zum Beispiel rechtsextreme oder antisemitische Nutzernamen in Chats." Zusätzlich seien die Spiele so designt, dass sie den Spieler dazu verleiten, immer mehr zu spielen und immer mehr Zusatzinhalte zu kaufen. "Der Spielfluss stoppt zum Beispiel und man kommt erst ins nächste Level, wenn man eine Waffe gekauft hat", erklärt Brackemann.

Die Rolle der Eltern und Maßnahmen zur Sicherheit

Ein generelles Verbot von Handyspielen ist laut Fachleuten wie Deborah Woldemichael von der EU - Initiative "klicksafe" keine Lösung. Mobile Games sind ein fester Bestandteil der Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen geworden. Laut der JIM - Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbunds Südwest spielten 2023 etwa 72 Prozent der Zwölf - bis 19 - Jährigen täglich oder mehrmals pro Woche Computer - oder Smartphone - Spiele.

Woldemichael appelliert daher an die Eltern, sich intensiv mit den Spielen und dem Spielverhalten ihrer Kinder auseinanderzusetzen. "Gerade bei den kostenlosen Spiele - Apps sollten sich Eltern die Einstellungen auf den Geräten, auf denen gespielt wird, regelmäßig zusammen mit ihren Kindern anschauen und die Nutzungsbedingungen für die Apps festlegen." Eltern können die Sicherheit erhöhen, indem sie In - App - Käufe deaktivieren oder Chat - Funktionen so einstellen, dass ihre Kinder nicht mit Fremden kommunizieren können. Auch das Ausschalten von Push-Benachrichtigungen kann hilfreich sein, um die ständige Erinnerung an das Spiel zu unterbinden.

Aufklärung und Alternativen in der Kinder - und Jugendfreizeiteinrichtung

In der Kinder - und Jugendfreizeiteinrichtung "Die Arche" in Köln kümmern sich Einrichtungsleiterin Maike Hess und ihr Team darum, die Kinder für die Risiken exzessiven Spielverhaltens zu sensibilisieren. Früher gab es hier ein Handy - Verbot, inzwischen hat man die Smartphones in den Alltag integriert. "Alles, was die Kinder hier in der Einrichtung machen, können wir noch kontrollieren und beeinflussen, von daher ist wichtig, dass wir das mitkriegen", sagt Hess. Die Sozialpädagogin betont die Wichtigkeit, den Kindern die manipulativen Spieldesigns in populären Spielen zu erklären. Es gibt auch Initiativen wie "klicksafe" oder "schau hin", die umfangreiche Informationen und Unterstützung anbieten. In der "Arche" bietet man bewusst Alternativen an: sowohl analoge als auch elektronische Spiele, die pädagogisch wertvoll sind und den Kindern eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung ermöglichen.

Handyspiele sind aus dem Alltag von Kindern und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Es liegt in der Verantwortung der Eltern und der Gesellschaft, die Kinder vor den Risiken zu schützen und ihnen gleichzeitig sinnvolle Alternativen aufzuzeigen. Durch Aufklärung, sichere Einstellungen und bewusstes Spielen können die negativen Auswirkungen minimiert und der Spaß an der Nutzung von digitalen Spielen erhalten werden.

Quelle: Tagesschau

  • Stabilität in der Krise - wie ein kleines Indie - Studio den Branchenturbulenzen trotzt
    Stabilität in der Krise - wie ein kleines Indie - Studio den Branchenturbulenzen trotzt

    Während die Nachrichten von massiven Entlassungswellen in großen Spielekonzernen wie Microsoft und Sony die Industrie erschüttern, zeigt ein kleines Unternehmen aus Nürnberg, dass Stabilität auch in unsicheren Zeiten möglich ist. Die Pixel Maniacs, ein Indie - Studio, das kürzlich den Deutschen Computerspielpreis 2024 gewonnen hat, steht im scharfen Kontrast zu den Entwicklungen in den großen Spielehäusern. Was macht dieses kleine Team so widerstandsfähig gegen die aktuellen wirtschaftlichen Herausforderungen?

    Geschrieben am Samstag, 22 Juni 2024 11:46
  • Just Dance 2025 Edition - ein neuer Meilenstein in der beliebten Tanzspielreihe
    Just Dance 2025 Edition - ein neuer Meilenstein in der beliebten Tanzspielreihe

    Im Oktober 2024 wird die Welt der Musikvideospiele durch die Veröffentlichung von "Just Dance 2025 Edition" um eine Attraktion reicher. Entwickelt von Ubisoft, setzt dieser neueste Teil der Serie neue Maßstäbe in Bezug auf Interaktivität, musikalische Vielfalt und Spielspaß. Mit einer beeindruckenden Auswahl an 40 neuen Songs, von aktuellen Pop - Hits bis zu Familienfavoriten, verspricht das Spiel, sowohl eingefleischte Fans als auch Neulinge zu begeistern.

    Geschrieben am Donnerstag, 20 Juni 2024 14:18
  • England triumphiert bei der UEFA EURO 2024 laut EA SPORTS Prognose
    England triumphiert bei der UEFA EURO 2024 laut EA SPORTS Prognose

    EA SPORTS hat mit Hilfe des Videospiels "EA SPORTS FC 24" eine umfassende Simulation der UEFA Europameisterschaft 2024 durchgeführt. Unter Nutzung fortschrittlicher Technologien wie der Frostbite - Engine und HyperMotionV wurde das Turnier, von der Gruppenphase bis zum dramatischen Finale, virtuell nachgestellt. Die Ergebnisse dieser Simulationen, die über 100 Mal durchgeführt wurden, weisen England als den neuen Europameister aus, fast sechs Jahrzehnte nach ihrem letzten großen internationalen Titel.

    Geschrieben am Dienstag, 18 Juni 2024 17:16
  • Minecraft auf Netflix - eine animierte Serie in Entwicklung
    Minecraft auf Netflix - eine animierte Serie in Entwicklung

    Minecraft, das weltweit meistverkaufte Videospiel, bereitet sich darauf vor, sein Universum mit einer brandneuen animierten Serie auf Netflix zu erweitern. Das Spiel, das seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2011 weltweit über 300 Millionen Exemplare verkauft hat, wird anlässlich seines 15. Jubiläums diese neue Dimension betreten. Diese Entwicklung kündigt eine spannende Zukunft sowohl für Fans des Originalspiels als auch für Liebhaber von Animationsserien an.

    Geschrieben am Samstag, 15 Juni 2024 08:44
  • Werbung in Videospielen - eine innovative Schnittstelle für Marken und Spieler
    Werbung in Videospielen - eine innovative Schnittstelle für Marken und Spieler

    In der dynamischen Welt der Videospiele hat sich ein bemerkenswerter Trend herauskristallisiert: immer mehr bekannte Marken sind in digitalen Spielwelten vertreten. Die Präsenz von Werbung in Spielen erweist sich nicht mehr als bloßer Zusatz, sondern als integraler Bestandteil der Spielgestaltung. In Deutschland engagieren sich schätzungsweise 34 Millionen Menschen regelmäßig in digitalen Spielen, sei es über Konsolen, Computer oder mobile Geräte. Diese weitreichende Basis macht Videospiele zu einem attraktiven Kanal für Werbetreibende, die eine diverse und weitreichende Zielgruppe ansprechen möchten.

    Geschrieben am Donnerstag, 13 Juni 2024 12:37
  • Xbox - eine neue Ära der Konsolen trotz Marktgerüchten  
    Xbox - eine neue Ära der Konsolen trotz Marktgerüchten   

    Lange Zeit machten Gerüchte die Runde, Microsoft könnte sich aus dem Geschäft mit Xbox - Konsolen zurückziehen. Diese Befürchtungen wurden jedoch am 9. Juni 2024 während des Summer Game Fest 2024 von Microsoft selbst klar widerlegt. Der Konzern überraschte mit der Vorstellung von drei neuen Versionen seiner Xbox - Konsolen, die nicht nur mit technischen Spezifikationen, sondern auch mit einem neuen Design punkten.

    Geschrieben am Dienstag, 11 Juni 2024 14:04
  • Die Rückkehr von House of the Dragon - eine Vorschau auf die zweite Staffel
    Die Rückkehr von House of the Dragon - eine Vorschau auf die zweite Staffel

    Nach einer beeindruckenden ersten Staffel, die sowohl Kritiker als auch Fans des "Game of Thrones" - Universums überzeugen konnte, steht nun die lang erwartete zweite Staffel von "House of the Dragon" kurz bevor. Die Serie, die als Prequel der berühmten "Game of Thrones" gilt, hat es geschafft, in die großen Fußstapfen ihres Vorgängers zu treten und Zuschauer weltweit in ihren Bann zu ziehen.

    Geschrieben am Samstag, 08 Juni 2024 09:59
  • Erfolgreicher Testflug der Starship - Rakete - ein Meilenstein für SpaceX
    Erfolgreicher Testflug der Starship - Rakete - ein Meilenstein für SpaceX

    Im vierten Anlauf ist es SpaceX gelungen, einen erfolgreichen Testflug mit der Starship-Rakete durchzuführen. Nach mehreren Fehlversuchen ist das Raumfahrzeug sicher zur Erde zurückgekehrt und hat sanft im Indischen Ozean aufgesetzt. Dieser Erfolg markiert einen bedeutenden Meilenstein für das von Elon Musk geleitete Unternehmen, das große Ambitionen im Bereich der Raumfahrt hegt, einschließlich zukünftiger bemannter Missionen zum Mond und möglicherweise zum Mars.

    Geschrieben am Donnerstag, 06 Juni 2024 16:20
  • Real - Life Mario Kart - eine Innovation in Bispingen
    Real - Life Mario Kart - eine Innovation in Bispingen

    Mario Kart", das weltbekannte Rennspiel von Nintendo, verbindet seit Jahren Gamer aller Altersklassen. In Bispingen, Niedersachsen, hat diese digitale Unterhaltung nun eine reale Form angenommen. Lars Armbrust, Mitarbeiter bei Battlekart, präsentiert eine neuartige Attraktion - Echtes Kart - Racing, angereichert mit dynamischen Spielelementen, ähnlich dem beliebten Videospiel.

    Geschrieben am Mittwoch, 05 Juni 2024 08:02
  • Der Hype um - Stellar Blade
    Der Hype um  - Stellar Blade

    Das Videospiel „Stellar Blade“, entwickelt vom südkoreanischen Studio Shift Up, hat in der Gaming - Community für erhebliche Aufregung gesorgt. Nicht wegen seiner innovativen Spielmechaniken oder bahnbrechenden Grafik, sondern durch die Darstellung seiner Protagonistin Eve, die aufgrund ihrer körperbetonten Darstellung kontroverse Diskussionen auslöst.

    Geschrieben am Samstag, 01 Juni 2024 11:25